Bade-und Strandmode von Lenny Niemeyer aus Brasilien

Bild: Dearsouvenir

Ähnlich wie die Marke Osklen des Designers Oskar Metsavaht steht auch Lenny Niemeyer für die  erfolgreiche Transformation von der reinen Beach-Fashion zur international wichtigsten Designerin der leichten und entspannten brasilianischen Mode. Ihre glamourösen Bikinis werden auf der ganzen Welt getragen und ein Besuch in einer ihrer Boutiquen ist ein nicht zu verpassendes Erlebnis der lässigen Eleganz. Hier geht es zum Store-Finder: Lenny Niemeyer

Tannat Wein aus Uruguay

Es ist praktisch nicht möglich, auf einer Uruguay Reise den Stolz des Landes nicht irgendwo kredenzt zu bekommen: Der schöne rote Tannat Wein hat seinen Namen von seinem Tanninreichtum und kommt als kräftiger Rotwein auf den Tisch.  Aber keine Angst vor den vermeintlich groben Gerbstoffen. Wir haben zahlreiche sehr elegante Tannat verkostet. Zum Beispiel in dem berühmten Weingut Bodega Garzón. Ein Ausflug dahin ist empfehlenswert. – Für die üblichen Touren durch die Weinkeller inklusive der Laune machenden Verkostungen und aber auch für eine Stippvisite ins nahegelegene Dorf „Garzón“. Dort hat der argentinische Starkoch Francis Mallmann ein hochgestyltes Landleben-Ressort aus Hotel, Restaurant, Kaffee und Läden in die Pampa gestellt.

 


 

 

Kunst von Joaquín Torres García aus Uruguay

Bild: Museo Torres Garcia

 

Natürlich eignen sich nicht die Originale der wertvollen Kunstwerke des spanisch-uruguayanischen Malers als Souvenirs.  Wer aber das charmante Museo Torres García in Montevideo besucht, wird im dazugehörigen Museumsshop bestimmt fündig werden. Nicht nur die zu erwartenden Nachdrucke und Postenkarten seines Universalismo Constructivo stehen bereit.  Der Meister war auch berühmt für Spielsachen aus Holz! Diverse Tiere und Fahrzeuge als kleine Statuen oder Puzzle in eindrücklichen Farben und Formen bieten sich zum Mitreisen an.

Leder und Mode von La Martina aus Argentinien

Logo: http://ar.lamartina.com

Eigentlich würde uns ein Spezialausstatter für Polosport nicht unbedingt auffallen. Die feine Marke La Martina aus Buenos Aires zieht aber schon seit über 20 Jahren international die Blicke auf sich:  Neben hochwertiger Sport- und Freizeitkleidung kommen auch außergewöhnliche Ledertaschen und Accessoirs von dem Hersteller, der mit Pferdesatteln und Reitstiefel in den 1980er Jahren auf den Markt kam. Gegründet von Lando Simonetti erobert La Martina erst die Spinde verschiedener Nationalteams und inzwischen mit erlesenen Shops die ganze Welt. Bei einem Aufenthalt in Buenos Aires empfehlen wir den Besuch in La Martina Saddlery.

Modeschmuck von Tatty Devine aus London

Foto: Dearsouvenir

Wem huscht hier nicht gleich ein Grinsen übers Gesicht, wer die Welt von Taddy Devines betritt. Die hübschen Modeschmuckläden wirken bunt und fröhlich wie ein Süßigkeitengeschäft. Überall hängen zahllose coole und lustige Motive aus Plexiglas – handgemacht versteht sich. Das Markenzeichen der erfolgreichen Designerinnen Harriet Vine und Rosie Wolfenden: coole Namenskettchen, die live vorort für jeden Kunden geschnitten werden. Wir finden: ein wunderbares Souvenir für alle Lieben zuhause!

Regenschirm mit Reichstagskuppel aus Berlin

copyright: https://www.bundestagsshop.de/de/Geschenke/Regenschirm--Reichstagskuppel-.html

Ein Besuch im Reichstag lohnt sich. Nirgendwo sonst ist die geballte jüngere und jüngste Geschichte Berlins so gegenwärtig.  Nach dem schönen Rundgang durch die Kuppel gibt es im Museumshop passend dazu eine gelungene Geschenkidee: Ein Regenschirm mit aufgedrucktem Kuppel-Umlauf.  Außerdem nicht unpraktisch für den weiteren Aufenthalt.  Auch online zu erwerben.

 

 

 

Schokolade von Prestat aus London

photo: http://www.prestat.co.uk/

Für Freunde des geschmackvollen Souvenirs: hier kann man einfach NICHTS falsch machen: Schokolade von Prestat : Sie ist traditionsreich, sie ist unglaublich schön verpackt und sie schmeckt lecker! Die edlen Präsente kommen in allen Größen (wir empfehlen die Schokoladenplättchen mit Minzgeschmack – passen für jede Geschenkgelegenheit).  Was will man mehr? Ein echtes Dearsouvenir für uns!

Prestat ist eine der ältesten Schokoladenmarken Englands (check Wikipedia) und in allen gut sortierten Süßigkeitenabteilungen erhältlich. Zum Beispiel im wunderschönen Kaufhaus Liberty in London oder am besten natürlich im kleinen aber feinen Original Prestat Shop.  Von hier bringt ihr eure Jewel Box oder eure Organic Milk Chocolate infused with Earl Grey mit Liebe von der Original-Location. Und für den Nachschub daheim führt  Amazon eine Auswahl der Köstlichkeiten.

 

Kosmetik von Kiehl’s aus New York

Bild: http://www.kiehls.com

Ach, Kiehl’s! – Nichts leichter als hier eine duftige, seidige, absolut anti-aging Liebeserklärung herunterzuschreiben. Die qualitätsvolle Kosmetikmarke ist mittlerweile auf der ganzen Welt erhältlich. Gerade deshalb lohnt sich der Besuch in der Apotheke wo alles 1851 angefangen hat: Kiehl’s Flagship (check Wikipedia). Was man von dort mitbringt? – Na, wir schicken euch mal für die unvergleichliche Lippenpflege Kiehl’s LIP BALM in den Laden. Viele halten es für das beste Produkt der Marke. Mit was ihr sonst noch herauskommt, lasst es uns wissen 😉

 

Baumkuchen aus Deutschland

Bild: http://baumkuchen-online.de

Wer hätte es gewusst? – Japanische Touristen halten Baumkuchen für etwas typisch deutsches und  wundern sich, dass wir das feine, in vielen Schichten gefertigte Gebäck nicht an jeder Ecke verkaufen.  In Japan hat ein Deutscher namens Juchheim den „König der Kuchen“ nach dem ersten Weltkrieg eingeführt und zu großem Ruhm verholfen (es gibt sogar einen offiziellen Baumkuchenfeiertag). In Deutschland ist der Baumkuchen in Cottbus, Dresden und Salzwedel bereits seit Hunderten von Jahren festtägliche Tradition. Es gibt die Köstlichkeit in vielen Größen – auch souvenir-freundlich als Baumkuchenspitzen oder Viertel-Ringe.

Wir empfehlen nach dem Backwerk Ausschau zu halten in Konditoreien oder gehobenen Lebensmittelabteilungen von Kaufhäusern.  Wer nach Salzwedel kommt, geht zur „Ersten Salzwedeler Baumkuchenfabrik“ oder in Cottbus zur Cottbuser Baumkuchen Manufaktur oder in Dresden ins schöne Cafe Kreutzkamm. Online lassen sich Baumkuchen natürlich auch beziehen: zum Beispiel von der Erste Salzwedeler Baumkuchenfabrik oder dem Café Kruse.