Schmuck aus dem Amazonas

Foto: Dearsouvenir
Foto: Dearsouvenir

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein Trip durch die Weiten des Amazonas ist ein unvergessliches Naturerlebnis. Wer die Gelegenheit hat – zum Beispiel im Rahmen einer organisierten Regenwaldtour – eine kleine Siedlungen zu besuchen, wird dort wunderschöne Handwerkskunst antreffen. Insbesondere Ketten und Armbänder aus Pflanzensamen,  Holzspielsachen und Objekte mit bunten Federn sind perfekte Erinnerungsstücke.

Für den eher zentralen Souvenir-Einkauf in den Metropolen empfehlen wir in Belém den Weg zum Ver-o-Peso Markt, in Manaus den Weg zum wunderschönen Mercado Municipal Adolpho Lisboa oder zum Handwerkskunst-Markt Feira De Artesanato Da Avenida Eduardo Ribeiro

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Als Namen kannst Du gerne einen Fantasienamen angeben, wenn Du nicht Deinen echten Namen angeben möchtest. Du kannst jederzeit die Löschung Deines Kommentars verlangen. Bitte beachte die Datenschutzhinweise

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.