Brasilien – bekannt für…

Einige Klassiker & Klischees

 

Flip-Flops („Havaianas“), Bikinis, Kangas (Strandtuch), Körperkult, Karneval, Samba, Bossa Nova, Cachaça (Zuckerrohrschnaps – dem Hauptbestandteil des Caipirinha Cocktails), die AçaÍ Beere aus dem Amazonas, Churrasco (Fleischspieße über offenem Feuer), Moqueca (Fischeintopf), Feijoada (Bohneneintopf), Bum Bum Cream (für den Beach-Body), Hängematten aus dem Nordosten; Wein aus Minas Gerais;  Mate-Tee, Kaffee (z.B. der Marke Café Pilão); Süßigkeiten wie Doce de Leite (Milchkaramellcreme), Goiabada (Guave-Paste), Bananada, Paçoca (süß-salzige Erdnüssse); Alfajores (Doppelkekse mit Milchkaramellcremefüllung), Schokolade (z.B. der Marke Cacau Noir);  Märkte wie der Mercadão in Sao Paulo, die Feira de Arte in Ipanema, Mercado Central in Belo Horizonte,  Mercado Ver-o-Peso in Belém, Mercado Modelo in Salvador, Mercado Municipal Adolpho Lisboa in Manaus; Kunsthandwerk wie Steinschnitzereien aus Seifenstein, Flechtwaren, Objekte aus Holz, Federn, Pflanzensamen aus dem Amazonas, Keramik von Mestre Vitalino; Steine & Mineralien wie Aquamarine, Amethystdrusen, Smaragde, Topase aus Ouro Preto, Turmaline aus Minas Gerais ; Fußball, Beachvolleyball, Formel1, Capoeira; Strand-und Sportmode von Osklen, Lenny Niemeyer, Areia Carioca, Salinas; Mode von Alexandre Herchcovitch, Amir Slama, Samuel Cirnansck,  Heckel Verri, Farm, Gildon Martins, Granado, Tem Quem Queira, Asta Network, Upiá (für Kinder), Gilson Martins; Schmuck von Antonio Bernardo, H.Stern, Amsterdam Sauer, Maria Oiticica; Möbeldesign von Hugo Franca, Carlos Motta, Sergio Rodrigues; Gesundheitsprodukte und Kosmetik aus dem Amazonasgebiet; Musik von Gal Costa, João Gilberto, Tom Jobim, Caetano Veloso, Mr. Catra (Baile Funk); Instrumente wie Pandeiros (Tamburine), reco-recos, berimbaus; Kunst von Ricardo Brennand; Architektur von Oscar Niemeyer und Paulo Mendes da Rocha

Hier eine Auswahl unserer Favoriten: Dearsouvenir Tipps Brasilien

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Als Namen kannst Du gerne einen Fantasienamen angeben, wenn Du nicht Deinen echten Namen angeben möchtest. Du kannst jederzeit die Löschung Deines Kommentars verlangen. Bitte beachte die Datenschutzhinweise

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.